Weißwein-Honig-Karotten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weißwein-Honig-Karotten
Weißwein-Honig-Karotten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Weißwein-Honig-Karotten ist eine süß-säuerliche, frische Beilage.

Zutaten[Bearbeiten]

Küchengeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Karotten schälen, je nach Länge halbieren und dann der Länge nach vierteln.
  • In einer Pfanne auf dem Boden auslegen. Den Weisswein und den Honig dazugeben und erhitzen. (Bild 1)
  • Wenn der Wein kocht, lässt sich der Honig gut verrühren. (Bild 2)
  • So lange ohne Deckel kochen lassen, bis der Wein fast verkocht ist (Bild 3)
  • Die Sahne zugeben und verrühren. (Bild 4)
  • Wieder so lange ohne Deckel kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. (Bild 5)
  • Sodann sind die Karotten fertig. (Bild 6)

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Je mehr Weißwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! verwendet wird, desto weicher werden die Karotten. Damit lässt sich die Konsistenz regulieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...