Wähenteig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Als Wähe, Waie oder Waije werden flache Blechkuchen aus der Schweizer und der alemannischen Küche bezeichnet. Eine Wähe besteht im Wesentlichen aus einem Mürbeteig und mit einem süßen oder salzigen Belag.

Pikante Teige[Bearbeiten]

Süße Teige[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Disambig.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.