Veganes Mett

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Veganes Mett
Veganes Mett
Zutatenmenge für: 8 Portionen
Zeitbedarf: 10 Minuten + 8 Stunden Ruhezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Veganes Mett ist ein verblüffend echt aussehender, veganer Brötchenbelag. Auf Brötchen serviert, ist er kaum von Gehacktem zu unterscheiden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Reiswaffeln mit den Händen zerbröseln.
  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Die restlichen Zutaten zu einer dicklichen Soße vermischen.
  • Zwiebeln, Reiswaffelbrösel und Flüßigkeit durchrühren.
  • Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer kräftigst abschmecken. Das Mett wird kalt gegessen, weshalb die zimmerwarmen Zutaten etwas stärker gewürzt werden dürfen.
  • Mindestens acht Stunden oder über Nacht durchziehen lassen und auf Schrippen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Zum Servieren mit frischen Zwiebeln garnieren.

Varianten[Bearbeiten]