Vegane Spaghetti alla carbonara

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vegane Spaghetti alla carbonara
Vegane Spaghetti alla carbonara
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Vegane Spaghetti alla carbonara sind eine einfache und schnelle, tierproduktsfreie Variante des italienischen Klassikers Spaghetti alla carbonara und durch die Mandeln noch reich an guten, gesunden Fetten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Spaghetti nach Anleitung al dente kochen.
  • Die Mandeln mit 250 ml Wasser im Standmixer sehr gut pürieren.
  • Den Räuchertofu in der Pfanne mit etwas Öl kräftig anbraten.
  • Die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten.
  • Mit dem Wein ablöschen.
  • So lange köcheln lassen, bis der Wein fast vollständig verdampft ist.
  • Die pürierten Mandeln dazugeben und so lange kochen, bis eine sämige Sauce entstanden ist.
  • Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Spaghetti direkt unter die Sauce mischen.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]