Vanillehollandaise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vanillehollandaise
Vanillehollandaise
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: schwierig

Die Vanillehollandaise (frz. Sauce hollandaise à la vanille) ist eine sehr parfümierte Schwesternsauce der Sauce hollandaise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Auf dem Feuer Zitronensaft, Thymian und Pfeffer kurz durchkochen lassen.
  • Durch ein Feinsieb abseihen.
  • Mit dem herausgekratzten Mark der Vanille parfümieren.
  • Kurz abkühlen lassen und die Eigelbe zugeben.
  • Die eisgekühlte Butter in kleinen Stücken beigeben.
  • Nach jeder Zuführung von Butter, diese vollständig einarbeiten.
  • Würzen und pfeffern und ein wenig Zitronensaft zufügen.
  • Die Sauce sollte die Konsistenz einer Mayonnaise haben.

Hilfestellung[Bearbeiten]

  • Die Sauce in einem Wasserbad aufschlagen.
  • Der Sauce 12–1 TLTeelöffel (5 ml) Stärkemehl zugeben.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Weitere leckere Saucen aus der Familie der Hollandaise.