Vanille-Crème-Fraiche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vanille-Crème-Fraiche
Vanille-Crème-Fraiche
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 5 Minuten + Ruhezeit: ab 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schnell und einfach zubereitet, aus wenigen Zutaten und trotzdem lecker als kleiner Klecks zu Kuchen und Co. ist die Vanille-Crème-Fraiche ein schöner Begleiter.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Vanillemark herauskratzen.
  • Den Crème fraîche in der Schüssel mit dem Vanillemark sowie etwas Staubzucker glatt rühren.
  • Dann nochmals mit Staubzucker abschmecken.
  • Die Vanille Crème fraîche mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Dann am besten bei Zimmertemperatur zur Speise nach Wahl servieren.

Tipp[Bearbeiten]

  • Die Vanilleschote nicht entsorgen sonder etwa mehrmalig für Vanillemilch weiter verwenden.
  • Danach abwaschen, trocken tupfen und in ein mit Zucker oder Salz gefülltes Einweckglas stecken und eigenen Vanillezucker bzw. Vanillesalz für Fleisch, Fisch, usw. herstellen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]