Trauben-Champagner-Gratin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Trauben-Champagner-Gratin
Trauben-Champagner-Gratin
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: ca. 10 bis 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das lockere Trauben-Champagner-Gratin ist eine leichte und leckere, süße Verführung, die mit Champagner veredelt und mit Weintrauben fruchtig mundet. Der ideale Abschluss eines festlichen Essens, aber auch einfach zum Kaffee.

Zutaten[Bearbeiten]

Trauben-Champagner-Gratin[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung Trauben-Champagner-Gratin[Bearbeiten]

  • Die Weintrauben unter warmem Wasser waschen, gut trocken tupfen und halbieren.
  • Dann die Trauben evtl. mit einem kleinen Messer entkernen.
  • Die Vanilleschote halbieren und das Vanillemark auskratzen.
  • Eine große oder vier portionsgerechte, am besten ovale Auflaufformen mit Butter ausfetten und mit wenig Feinkristallzucker ausstreuen.
  • Das Backrohr bei Ober- und Unterhitze auf 200 °C vorheizen und ein Backgitter auf der zweiten Schiene von unten einschieben.
  • Eine Schüssel mit Eiswasser füllen.

Trauben-Champagner-Gratin[Bearbeiten]

  • Den Topfboden mit Wasser füllen und die Flüssigkeit zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Dotter mit dem Zucker und dem Vanillemark in einer Metallschüssel leicht anschlagen und verrühren.
  • Den Champagner zugeben, unterrühren und alles über dem Wasserbad unter ständigem Schlagen dickschaumig aufschlagen.
  • Dann vom Wasserbad heben und in einer Schüssel mit Eiswasser unter ständigem Schlagen kalt schlagen.
  • Die Weintrauben mit der Schnittfläche nach oben dicht an dicht in den vorbereiteten Auflaufformen verteilen.
  • Danach die Trauben mit der Eigelb-Champagner-Masse untergießen.
  • Das so vorbereitete Trauben-Champagner-Gratin im heißen Backrohr auf der zweiten Schiene von unten etwa 10 bis 15 Min. goldgelb gar backen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Das fertig gebackene Trauben-Champagner-Gratin aus dem Backrohr nehmen und mit reichlich Staubzucker bestreuen.
  • Dann mit etwas frischem Zitronenthymian garnieren und am besten in den Portionsformen noch heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]