Tortilla española mit Avocado

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tortilla española mit Avocado
Tortilla española mit Avocado
Zutatenmenge für: 1 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 30–40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten

Tortilla Española mit Avocado ist ein Gericht, das man, wie im Bild zu sehen, auch für eine Person zubereiten kann. Man kann Avocados nicht nur zu Guacamole verarbeiten oder im gemischten Salat verwenden. Hier ist ein Rezept, bei dem die Avocado warm gegessen wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffel nicht ganz gar kochen, pellen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Avocado durchschneiden, den Kern und die Schale entfernen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr klein schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch mit dem Öl in einer Pfanne glasig werden lassen.
  • Die Kartoffelstücke hinzufügen und bei geringer Hitze mitbraten.
  • Die Avocadostücke hinzufügen. Beim Umrühren darauf achten, dass die Avocadostücke nicht zermatscht werden.
  • Die in einer Schüssel mit einem Schneebesen geschlagenen Eier zufügen und bei niedriger Hitze und einem Deckel auf der Pfanne durchstocken lassen.
  • Die Tortilla wenden, wenn die Oberfläche trocken erscheint. Wenn man die Temperatur beim Hinzufügen der Avocado genug reduziert hat, ist ein Wenden nicht unbedingt notwendig.
  • Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Kartoffel weglassen und eine größere Avocado verwenden.