Tortellini-Zitronensuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tortellini-Zitronensuppe
Tortellini-Zitronensuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tortellini-Zitronensuppe ist eine reichhaltige Suppe, die schnell hergestellt ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zitrone gut unter heißem Wasser waschen.
  • Die Zitrone mit einem Sparschäler so schälen, dass an der Schale möglichst wenig der weißen Unterschale haften bleibt (die viele Bitterstoffe enthält).
  • Einige Streifen der Zitrone noch einmal längs halbieren (für die Dekoration).
  • Den Rest der Zitronenschale in die Brühe aus Weißwein, Fond und Wasser geben und aufkochen lassen.
  • Die Brühe bei wenig Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Danach die Zitronenschale mit einem Sieb entfernen.
  • Die Tortellini in der Brühe nach Packungsangabe gar ziehen lassen.
  • Die Petersilie waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.
  • Die Blätter der Petersilie hacken.
  • In die Brühe geben und umrühren.
  • Die Suppe in Schüsseln servieren.
  • Mit Zitronenschnitzeln garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]