Tomatensauce für Ravioli

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tomatensauce für Ravioli
Tomatensauce für Ravioli
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Ein sehr gutes Rezept der eher aufwändigen gehobenen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten blanchieren, pellen, entkernen und ausdrücken.
  • Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.
  • Die Tomaten beifügen, salzen, pfeffern, mit Weißwein ablöschen.
  • Den Kalbsjus dazugeben und auf mittlerem Feuer kochen, bis Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch verkocht sind.
  • Am Schluss Crème fraîche und den frisch in Streifen geschnittenen Basilikum darunter ziehen, mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]