Tomatensalsa à la Tommy Tulip

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tomatensalsa à la Tommy Tulip
Tomatensalsa à la Tommy Tulip
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept Tomatensalsa à la Tommy Tulip ist eine auf Fantasie beruhende Eigenkomposition des Verfassers. Das kann pikant sein, muss es aber nicht.

Zutaten[Bearbeiten]

Salsa[Bearbeiten]

asiatische Variante (zusätzlich zufügen)[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Grundrezept[Bearbeiten]

asiatische Variante[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Grundrezept[Bearbeiten]

  • Die Dosentomaten, den Thunfisch und die Kapern in das Edelstahlgefäß geben und vorsichtig und schonend umrühren.
  • Zwei Zitronen auspressen und den Saft zum Edelstahlgefäß hinzufügen.
  • Die rote Zwiebel enthäuten, in feine, dünne Ringe schneiden und hinzufügen.
  • Knoblauch mit Presse in das Edelstahlgefäß hinzufügen (mit Messer vom Sieb abkratzen, geht erst ab der zweiten Knoblauchzehe).
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit reichlich gehackter glatten Petersilie bestreuen.

asiatische Variante[Bearbeiten]

  • Rote Peperoni in sehr feine, dünne Streifen schneiden und der Salsa zufügen.
  • Rote Chili in sehr dünne Ringe schneiden, zuvor Kerne entfernen (und die Finger nicht an reizbare Hautstellen im Gesicht oder anderswo - Chili brennt wie Feuer), ebenfalls hinzufügen.
  • Palmzucker im Mörser klein stampfen.
  • Aus Palmzucker, Sambal Oelek, Sojasauce, Essig und Fischsauce in einem separaten Saucengefäß eine Emulsion rühren, die sich gut vermischt.
  • Diese Emulsion unterrühren. Das Ganze verrühren.
  • Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]