Tom Kha Kai

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tom Kha Kai
Tom Kha Kai
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Tom kha kai (oder tom kha gai) ist eine thailändische Suppe mit dem ausgeprägten, sehr thai-typischen Geschmack von Galgant („Thai-Ingwer“). „Kha“ heißt auf Deutsch „Galgant“. Diese Variante der Suppe wird mit Hühnchen (kai oder gai) zubereitet.

Dieses Rezept (ohne Varianten) ist die deutsche Übersetzung aus en.wikibooks.

Zutaten[Bearbeiten]

Brühe[Bearbeiten]

Feste Zutaten[Bearbeiten]

Würziges[Bearbeiten]

Zutaten für 1 Schale[Bearbeiten]

  • 6 Würfel Hühnchen
  • ¼ Zwiebel
  • ⅓ Tomate
  • 1 Pilz (sechsteln)
  • ¼ TLTeelöffel (5 ml) Zucker
  • TLTeelöffel (5 ml) Pfeffer
  • ein Spritzer Limettensaft
  • ein Spritzer Sojasauce

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Pilze schneiden.
  • Tomate schälen und vierteln.
  • Zwiebel vierteln.
  • Hühnchen würfeln.
  • Chilis fein hacken.
  • Galgant dünn schneiden.
  • Zitronengras in 2,5 cm Stücke schneiden oder auch längs teilen.
  • Hühnerfond und Kokosmilch mischen und zum Kochen bringen.
  • Zitronengras, Galgant, Chilis, Zucker und Pfeffer hinzufügen.
  • Zwiebel, Tomate, Hühnchenwürfel und Pilze dazu geben.
  • 4 Minuten lang stark kochen lassen.
  • Topf vom Herd nehmen.
  • Limettensaft und Sojasauce unterrühren.
  • Mit Korianderkraut und Chiligranulat garnieren.

Hinweis[Bearbeiten]

In obigem Rezept bleibt das Zitronengras recht hart, daher besser längs teilen und vor dem Servieren herausnehmen. Alternativ nach dem Hinzufügen von Zitronengras erst 10 Minuten köcheln lassen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Nur ca. 300 ml Geflügelfond bei ca. 600–1.000 ml Kokosmilch nehmen, damit der Kokosgeschmack deutlicher zur Geltung kommt
  • Siehe auch Tom Kha Gai.