Thunfisch auf sizilianische Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Thunfisch auf sizilianische Art
Thunfisch auf sizilianische Art
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Thunfisch auf sizilianische Art ist eine mediterrane Variante, frischen Thunfisch zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Thunfisch[Bearbeiten]

Marinade[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauchzehen pellen und fein würfeln.
  • Die Chili waschen, den Stielansatz abschneiden, längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
  • Die Zitronen gut waschen, schruppen, die äußere Haut abreiben und dann auspressen.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken, dass etwa 4 ELEsslöffel (15 ml) entstehen.
  • Olivenöl in eine Schüssel geben.
  • Knoblauch, Chili, Zitronenabrieb und Zitronensaft sowie die Petersilie dazu geben.
  • Alles gut verrühren.
  • Den Thunfisch in eine flache Schale geben und mit 5 ELEsslöffel (15 ml) Marinade begießen.
  • Über Nacht marinieren lassen.
  • Den Fenchel längs in Scheiben schneiden. Sie können ruhig etwas dicker sein.
  • Die Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Fenchel und Zwiebeln in eine Schüssel geben, etwas Olivenöl dazu geben und vermischen.
  • Eine Grillpfanne erhitzen.
  • Das Gemüse in die Pfanne geben und alles rund 10 Minuten braten, bis das Gemüse leicht Farbe zieht.
  • Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern verteilen.
  • Etwas Marinade darüber geben und warm halten.
  • Die Thunfischsteaks in die Pfanne geben und von beiden Seiten 5 Minuten braten.
  • Die fertigen Steaks auf das Gemüsebett legen und heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]