Thousand Island Dressing

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Thousand Island Dressing
Thousand Island Dressing
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Mayonnaise: 20 Minuten
Dressing: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Thousand Island Dressing ist eine der bekanntesten US-amerikanischen Salatsaucen; sie ist für viele Salate und Salatmischungen geeignet und Namensgeber für den Thousand Islands Salat. Ferner wird es oft als Gewürzsauce bei der Zubereitung von Sandwiches und Burgern eingesetzt, insbesondere in Fast-Food-Restaurants. Diese Salatsauce ist ein gutes Beispiel für ein einfaches und praktisches Rezept aus den USA. Es wurde erstmals 1912 in den USA veröffentlicht. Thousand Island Dressing hat seinen Namen von den vielen kleinen ("tausend") Inseln im Staat New York an der kanadischen Grenze – und "fast tausend" Rezeptvariationen mit unterschiedlichen Kräutern und Gewürzen usw. soll es inzwischen weltweit geben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Mayonnaise mit zusätzlichen Zutaten (von 0,15 l Erdnussöl oder Sonnenblumenöl) und nach gesondertem Rezept zubereiten; oder ersatzweise 150 ml Mayonnaise-Fertigprodukt verwenden.
  • Die Paprika waschen, schälen, entkernen, die weißen Zwischenhäutchen entfernen, sehr fein würfeln und bereitstellen.
  • Die Schalotte schälen, sehr fein wiegen und bereitstellen.
  • Die Mayonnaise in eine Schüssel geben, dann nach Belieben Joghurt, Ketchup und Chilisauce zugeben; alles gut miteinander verrühren; würzen und abschmecken.
  • Jetzt die Paprika- und Zwiebelwürfelchen zugeben; alles gut miteinander verrühren.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]