Teufelssauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Teufelssauce
Teufelssauce
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Teufelssauce ist eine feine Sauce zu Eiern, gekochtem Rindfleisch und vielem mehr.

Zutaten[Bearbeiten]


Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten vorsichtig unter die Mayonnaise heben.
  • Die Sauce mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.

Informationen[Bearbeiten]

  • Paprikamark wird in vielen Handelshäusern angeboten (nicht zu verwechseln mit der nordafrikanischen Harissa).

Varianten[Bearbeiten]

  • Falls kein Paprikamark zur Hand sein sollte, kann man dies ohne viel Aufwand selbst herstellen. Eine rote Paprikaschote waschen. Kerne und weiße Häutchen entfernen, die Schoten mit einem Gemüseschäler gründlich schälen. Die Schoten klein schneiden und mit einem Küchengerät fein mixen.
  • Die Sauce kann natürlich auch mit frischen, roten Chilischoten hergestellt werden.
  • Eine fein gewiegte Knoblauchzehe, schadet der Sauce auch nicht.