Tarator

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tarator
Tarator
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Tarator ist eine erfrischende, sommerliche und kalt servierte Gurkensuppe aus dem Balkanraum.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Salatgurke unter kaltem Wasser abbrausen und grob einer groben Reibe in eine große Schüssel reiben.
  • Den Joghurt und das Wasser mit einem Schneebesen gut verrühren.
  • Die Knoblauchzehen schälen und fein zerreiben, etwas mit Salz bestreuen.
  • Die restlichen Zutaten, außer dem Essig, mit dem Joghurt und der Gurke gut vermengen.
  • Mit den Walnüssen garnieren
  • Die Suppe mit dem Weißweinessig abschmecken und kalt servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Weniger Wasser benützen oder die Walnüsse weglassen. Diese Version der Tarator-Suppe habe ich in Varna am Schwarzen Meer gegessen. Sie war sehr lecker.