Taramosalata

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Taramosalata
Taramosalata
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Taramosaláta (türk. Tarama, griech. ταραμοσαλάτα, "Fischrogensalat" von taramas ταραμάς‚ "Fischrogen") ist eine griechische kalte Vorspeise aus gesalzenem Fischrogen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Von den Semmeln die Rinde abschneiden/abreiben und in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser einweichen lassen.
  • Die Semmel in einem gut ausdrücken, mit den Händen zerzupfen und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  • Den Fischrogen zufügen und alles gut vermengen.
  • Die Zitrone auspressen.
  • Den Saft und das Öl unter die Rogenmasse solange rühren, bis eine homogene Creme entsteht.
  • Die Paste mit Pfeffer und Salz (falls überhaupt notwendig) abschmecken.
  • Die Schüssel mit einer Folie abdecken und eine Stunde rasten lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]