Süße Chilisauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Sweet Chilisauce)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süße Chilisauce
Süße Chilisauce
Zutatenmenge für: ca. 400 ml
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Min.
Kochzeit: ca. 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die süße Chilisauce (auch Sweet Chilsauce) ist schnell zubereitet und überzeugt im Vergleich mit Industrieprodukten durch authentischen Geschmack. Ob als Dip zu Krabbenchips oder als Sauce zu asiatischen Geflügel- oder Fleischgerichten, immer macht die süßscharfe, fruchtige Note eine gute Figur. Die Schärfe der Sauce lässt sich sehr gut durch die Auswahl der verwendeten Chilis individuell anpassen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Chilischoten entkernen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch und den Galgant schälen und würfeln.
  • Die Ananas schälen, in Scheiben schneiden, den Strunk entfernen und würfeln.
  • Das Wasser mit dem Palmzucker, den Chiliwürfeln und den restlichen Zutaten aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und falls nötig mit frisch gemahlenen Chilis süßscharf abschmecken.

Tipps[Bearbeiten]

  • Die Schärfe der Sauce lässt sich über die verwendeten Chilischoten steuern.
  • Für längere Lagerung wird die Sauce wie Marmelade heiß in sterile Gläser gefüllt und diese auf den Kopf gestellt.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Die süße Chilisauce ist kühl gelagert ca. 1 Jahr haltbar.
  • Nach dem Öffnen verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]