Surinamischer Spitzkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Surinamischer Spitzkohl
Surinamischer Spitzkohl
Zutatenmenge für: 3 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Surinamischer Spitzkohl (niederl. Surinaamse spitskool) ist ein weiteres leicht zuzubereitendes Gericht aus der ehemaligen niederländischen Kolonie Surinam(e).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Die Kerne aus der Pfefferschote entfernen und diese fein schneiden.
  • Die Zwiebel fein schneiden.
  • Das harte Herz aus dem Kohl entfernen und den Rest in dünne Streifen schneiden, den Kohl waschen und gut abtropfen lassen.
  • Die Tomaten würfeln.
  • Einen Schuss Öl in den Kochtopf geben und die Zwiebel mit dem Knoblauch, der geschnittenen Pfefferschote glasig werden lassen.
  • Den Kohl hinzu fügen und rühren, bis dieser geschrumpft ist.
  • Danach die Tomate hinzu fügen sowie den Curry und den zerkrümelten Brühwürfel.
  • Alles auf kleiner Flamme weiter garen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...