Surinamische Fischbällchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Surinamische Fischbällchen
Surinamische Fischbällchen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Surinamischen Fischbällchen (niederländisch Visballetjes) sind eine perfekte Ressteverwertung für jede Art von Fisch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fischfilet gar kochen oder dünsten.
  • Die Kartoffeln schälen und als Pommes Frites schneiden.
  • Die Kartoffeln gar braten und sofort stampfen.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen und klein schneiden.
  • Diese halbgar dünsten.
  • Das Selleriegrün fein wiegen.
  • Das Weißbrot in Wasser einweichen und zerpflücken.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gründlich mischen.
  • Die Hände mit Öl einreiben.
  • Aus der Mischung etwa eigroße Bällchen formen.
  • Die Bällchen dann etwas eindrücken.
  • In der Pfanne ausreichend Öl erhitzen und die Bällchen darin goldbraun braten.
  • Heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...