Sugo finto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sugo finto
Sugo finto
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 5–10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Sugo finto heißt deshalb "falsche Tomatensauce", weil sie im Gegensatz zu allen anderen Sugo-Rezepten ohne herkömmliches Anschwitzen von Geschmackszutaten wie Zwiebeln, Karotten, Sellerie oder Knoblauch auskommt. Zudem aufgrund ihrer äußerst geringen Kochzeit.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten waschen und halbieren (sehr große Exemplare vierteln).
  • Die Butter mit dem Öl in der Pfanne schmelzen.
  • Tomaten und Basilikum hinzugeben und salzen.
  • Auf munterer Flamme solange kochen, bis die Tomaten ihre Form verlieren.
  • Es geht alles recht schnell, die Zeit, in der die Pasta kocht, reicht zum Kochen des Sugo.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Spaghetti, Penne, oder frische Pasta wie Trofie

Varianten[Bearbeiten]