Stuyvesant Cooler

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Stuyvesant Cooler
Stuyvesant Cooler
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 1 Minute
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Stuyvesant Cooler ist ein recht heftiger Cocktail, dem man nachsagt, er stammt von den niederländischen Antillen, wo ihn der Gouverneur Peter Stuyvesant erfunden haben soll. Der ging später nach New York und hinterließ diesen Drink:

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eiswürfel in einen Shaker füllen.
  • Rum, Curaçao, Zuckersirup und Limettensaft dazu geben.
  • Alles ordentlich schütteln.
  • In ein Longdrinkglas Eis geben.
  • Den Cocktail darauf abseihen.
  • Mit einer Scheibe Orange garnieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]