Straßburger Wurstsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Straßburger Wurstsalat
Straßburger Wurstsalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Herkunft des Rezeptes Straßburger Wurstsalat ist dem Verfasser nicht bekannt. Es ist das elsässische Pendant zum Schweizer Wurstsalat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eine Salatsauce aus Essig, Brühe, Öl, Senf und Salz zubereiten (siehe einfache Vinaigrette).
  • Die Pelle der Wurst entfernen
  • Wurst in Streifen schneiden.
  • In einer Schüssel die Wurststreifen mit der Marinade vermengen und eine Stunde ziehen lassen.
  • Die Zwiebeln fein hobeln und unter den Salat heben.
  • Käse ebenfalls in Streifen schneiden und ganz zuletzt (damit der Käse in der Marinade nicht durchweicht) dem Salat beifügen
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]