Steinbuttfilet auf Kräutercreme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Steinbuttfilet auf Kräutercreme
Steinbuttfilet auf Kräutercreme
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Steinbuttfilet auf Kräutercreme ist ein Hauptgericht mit edlem Fisch und einer sämigen Sauce.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fischfond in einem Topf so weit einkochen lassen, dass nur noch einige Esslöffel übrig sind.
  • Die Crème fraîche dazu geben und unterrühren.
  • So lange einkochen lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist.
  • Den Noilly Prat dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fischfilet waschen und trocknen.
  • In vier gleiche Teile schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Fisch darin von jeder Seit ca. 2 Minuten braten.
  • Die Sauce noch einmal erhitzen.
  • Die Kräuter dazu geben und das Gericht heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch anderen Fisch verwenden.