Steaks mit Rotweinzwiebeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Steaks mit Rotweinzwiebeln
Steaks mit Rotweinzwiebeln
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Steaks mit Rotweinzwiebeln sind eine leckere Überraschung für den Partner an besonderen Tagen oder einfach nur mal so.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Pfanne
  • 1 große, flache, feuerfeste Schale

Zubereitung[Bearbeiten]

Die Steaks[Bearbeiten]

  • Den Backofen auf 120 °C vorheizen.
  • Eine geölte breite feuerfeste Schale in den Ofen stellen und mit vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen.
  • Die Steaks von beiden Seiten scharf anbraten bis sie gut Farbe haben (etwa 1 Minute pro Seite).
  • Steaks immer vom Körper weg in die Pfanne legen. Das vermeidet Spritzer auf der Kleidung, weil das Fett in die andere Richtung spritzt.
  • Beim Umdrehen nicht in die Steak hineinstechen, sondern mit einem Pfannenwender umdrehen. So geht keine Flüssigkeit verloren und die Steaks bleiben saftig.
  • Die angebratenen Seiten Salzen und Pfeffern.
  • Die Steaks in die Schale im Backofen geben und zu Ende garen lassen.
  • Man kann nun den Grad der Garung bestimmen. Je länger das Fleisch im Ofen ist, je fortgeschrittener ist der Garungsgrad. Wenige Minuten im Ofen wird das Fleisch blutig, nach etwa 5 Minuten medium und nach 10–15 Minuten sollte es durch sein.
  • Kurz bevor das Fleisch seinen gewünschten Garungsgrad erreicht hat den Ofen ausschalten und das Fleisch ruhen lassen.

Die Sauce[Bearbeiten]

  • Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden.
  • Die Zwiebeln in die gleiche Pfanne geben mit anbraten.
  • Den Rotwein angießen und aufkochen lassen.
  • Etwas Butter dazu geben.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]