Spitzkohl in Currysauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spitzkohl in Currysauce
Spitzkohl in Currysauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Spitzkohl in Currysauce ist eine leckere und leichte Gemüsezubereitung mit Spitzkohl, die gut zu Geflügel und Fisch passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spitzkohl halbieren, und den Strunk entfernen (Keilschnitt).
  • Den Spitzkohl in große ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln putzen, halbieren und in etwas breitere Scheiben schneiden.
  • Den Topf erhitzen, die Butter und das Öl hineingeben und darin die Zwiebeln mit dem Curry anschwitzen.
  • Den Kohl hinzufügen, umrühren und Orangensaft, Brühe und Sahne hinzugeben.
  • Alles aufkochen lassen und ca. 8 min. offen schmoren lassen.
  • Währenddessen den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und mit dem Curcuma, dem Cayennepfeffer und dem Kreuzkümmel dazugeben.
  • Alles einmal aufkochen lassen und den Saucenbinder dazu geben.
  • Die Mandelblätter in einer Pfanne rösten.
  • Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, und einen Teil davon in das Gericht geben.
  • Den Spitzkohl auf einem Teller anrichten und mit Mandeln und dem Schnittlauch bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...