Spinat mit Feta in Filoteig eingehüllt

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spinat mit Feta in Filoteig eingehüllt
Spinat mit Feta in Filoteig eingehüllt
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Spinat mit Feta in Filoteig eingehüllt ist eine griechisch angehauchte Vorspeise oder Fingerfood.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Ausbuttern der Form und den Teig einpinseln[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Ein Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Den tiefgekühlten Spinat auftauen lassen, danach kurz blanchieren bzw. den frischen Spinat in einem Topf mit gesalzenem, kochenden Wasser zusammenfallen lassen, unter Kaltwasser abschrecken und durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  • Für beide Versionen gilt, den Spinat gut ausdrücken und kurz durchhacken.
  • Die 50 g Butter zum Schmelzen bringen, die Sahne dazu zugeben, den Feta mit einer Gabel gut zerdrücken und alles gut vermengen.
  • Die Masse auskühlen lassen, das Ei unterrühren, abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Mit zehn Gramm die Butter die Form ausbuttern.
  • 20 Gramm Butter zum Schmelzen bringen, die Teigblätter damit einpinseln und die Hälfte des Teiges auf den Boden der Form versetzt übereinander auslegen.
  • Die Fetamasse über die Teigblätter verteilen.
  • Mit den restlichen Filoblättern die Form abdecken, mit Butter einpinseln und die Auflaufform für 30 Minuten in das heiße Backrohr schieben.
  • Noch heiß den Auflauf in Stücke schneiden und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]