Spinat-Ziegenkäse-Sauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spinat-Ziegenkäse-Sauce
Spinat-Ziegenkäse-Sauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine dank Ziegenkäse sehr schmackhafte Sauce, die farblich durch das Grün von frischem Spinat aufgewertet wird ist die Spinat-Ziegenkäse-Sauce die sich hervorragend als Beilage zu zahlreichen Beilagen oder Fleisch- wie auch Gemüsespeisen eignet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Den Spinat waschen, gut trocken schleudern und von eventuell bei nicht ganz jungem Spinat vorhandenen härteren Stielen befreien.
  • Dann das Blattgemüse grob hacken.
  • Die Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  • Den Knoblauch pellen, fein hacken und mit dem Messerrücken zu einer Paste zerdrücken.
  • Den Käse grob reiben.

Käsesauce[Bearbeiten]

  • Im Saucentopf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch glasig ohne Farbe andünsten.
  • Dann den Spinat zugeben und kurz dünsten, bis die Blätter leicht zusammengefallen sind.
  • Mit der Milch ablöschen und unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen.
  • Ist die Saucenbasis warm, den Käse einrührenund unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
  • Die Sauce nochmals mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.
  • Dann warm stellen oder sofort zum Gericht nach Wahl servieren.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Sauce mit etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.