Spekulatius-Cupcakes

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spekulatius-Cupcakes
Spekulatius-Cupcakes
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 20 Minuten, Wartezeit 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Spekulatius-Cupcakes sind ein modernes niederländisches Sinterklaas-Gebäck.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Papierförmchen in die Vertiefungen der Muffinform platzieren.
  • Butter, Farinzucker und Vanillezucker 5 Minuten mit dem Handrührer mixen.
  • Nacheinander die Eier hindurch schlagen. Das nächste Ei erst hinzugeben, wenn das vorhergehende aufgenommen wurde.
  • Weitere 2 Minuten schlagen.
  • Die Milch erhitzen und zusammen mit Mehl, Backpulver und Spekulatiusgewürz durch die Mischung rühren.
  • Den Teig über die Formen verteilen.
  • Die Cupcakes in der Mitte des Backofens in ca. 15 Minuten gar backen.
  • 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und weitere 2 Stunden abkühlen lassen.
  • Die Zuckerglasur nach Rezept zubereiten und mit Himbeersirup oder Lebensmittelfarbe rosa färben.
  • Die abgekühlten Cupcakes mit der Glasur bestreichen und mit einer oder mehreren Linsen verzieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]