Spatzen mit Hühnerfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vorlage:Redundanz

Spatzen mit Hühnerfleisch
Spatzen mit Hühnerfleisch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 30 Minuten + Kochzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Klüten (plattdeutsch für kleine Knödel) dienen als Einlage für Suppen und Eintöpfe. Das nebenstehende Foto zeigt die Spatzen mit einer Hühnerbrühe.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Dem erkalteten Suppenhuhn das Brustfleisch entnehmen und die Haut entfernen.
  • Das Fleisch mit einem sehr scharfen Messer sehr fein wiegen.
  • Alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem Teig abschlagen und diesen Teig abschmecken.
  • Den Teig 30 Minuten rasten lassen.
  • Ein Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Mit zwei Teelöffeln Klüten abstechen und in das kochende Wasser geben.
  • Die kleinen Klösse etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  • Diese durch ein Sieb abseihen und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.
  • Sofort servieren in der Brühe servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]