Spargel aus dem Ofen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spargel aus dem Ofen
Spargel aus dem Ofen
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Spargel aus Ofen ist sehr leicht zuzubereiten und eine leckere Vorspeise oder mit Beilagen zusammen ein Hauptgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Backofen auf 200 °C bei Ober- und Unterhitze oder 180 °C bei Umluft vorheizen.
  • Den Spargel mit dem Sparschäler schälen und die unteren eventuell holzigen Enden abschneiden.
  • Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.
  • Den Estragon waschen, gut trocken schütteln und fein hacken.
  • Vom Backpapier zwei ca. 30 x 40 cm lange Stücke abschneiden.
  • Pro Backpapierstück für die Päckchen ja nach Dicke ca. 4 Stangen Spargel darauf legen (nicht zu voll packen, sonst lieber ein Päckchen mehr machen).
  • Den Spargel mit Salz, ein wenig Zucker, Pfeffer und dem Estragon bestreuen.
  • Mit einigen Butterflöckchen belegen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Dann die Seiten des Backpapiers über dem Spargel zusammenschlagen, sodass ein kompaktes Päckchen entsteht.
  • Die Spargelpäckchen auf das Backblech legen und je nach Dicke des Spargels in ca. 20–25 Minuten im Ofen bissfest dünsten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]