Spargel aus dem Backofen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spargel aus dem Backofen
Spargel aus dem Backofen
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Spargel aus dem Backofen ist eine kinderleichte Variante zum gekochten Spargel. Wer die kleine Mühe des Spargelschälens scheut, kann bereits geschälten Spargel kaufen, dann reduziert sich die benötigte Zeit auf 45 Minuten.

Hinweis: Dieses Rezept könnte ein exzellentes Rezept werden: Beteilige dich an der Bewertung, wenn das Gericht gekocht wurde und stimme mit ab für deinen Favoriten!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel schälen. Schalen und Endstücke nicht wegwerfen, daraus kann man noch eine leckere Spargelbouillon oder Spargelsuppe zubereiten.
  • Von der Alufolie 6 ca. 30 cm lange Stücke abtrennen und je zwei aufeinander legen. Nun mit einem Teelöffel die Mitte der Folie leicht buttern, dann pro Päckchen ca. 8–12 Stangen Spargel (je nach Dicke) hinein legen. Nicht zu voll packen, lieber ein Päckchen mehr machen.
  • Den Spargel mit Salz und ein wenig Zucker darüber streuen.
  • Dann werden die Enden der inneren Folie vorne und hinten hochgenommen, in der Mitte über dem Spargel aneinandergelegt und umgeklappt (ähnlich wie bei einer Tüte).
  • Die Enden zusammendrücken und nach oben klappen. Mit der äußeren Folie wiederholen.
  • Den Backofen auf 200 °C bzw. 180 °C Umluft einstellen.
  • Die Spargelpäckchen auf einem Backblech drapieren und in ca. 20–30 Minuten im Ofen garen.
  • Der Spargel ist fertig, wenn sich die Päckchen biegen lassen. Je besser das geht, umso weicher der Spargel.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Neue Kartoffeln
  • Gekochter oder roher Schinken
  • Nussbutter (dazu in einer kleinen Stielkasserolle ca. 70 bis 100 g Butter kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme mindestens 30 Minuten köcheln lassen. Die Butter flockt aus und karamellisiert ein wenig, wodurch das leicht nussige Aroma entsteht.

Varianten[Bearbeiten]

  • Das Backblech (normale Größe Backofen) mit 2,5 - 3 kg Spargel belegen. Die Spitzen in die Mitte. Butterflöckchen verteilen und mit Salz und Zucker bestreuen. Dann das Backblech mit Alu-Folie abdecken und am Rand ringsum gut verschließen. Wie vorher angegeben bei 180 °C ca. 30 Min. bei Umluft backen. Dann den Backofen abschalten und noch 10 Min. ruhen lassen. Ist bei größeren Mengen von Vorteil - es können also auch 2 Backbleche gleichzeitig eingeschoben werden.