Spaghettisalat mit Garnelen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghettisalat mit Garnelen
Spaghettisalat mit Garnelen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten+ Kochzeit Pasta: bis 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Spaghettisalat mit Garnelen ist ein mediterraner Nudelsalat, der mit seinen frischen Zutaten besonders gut in die Sommerzeit passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Spaghetti 2 mal durchbrechen und in gut gesalzenem Wasser al dente kochen.
  • Das Öl mit dem Essig, dem Honig, Salz und Pfeffer in der Salatschüssel zu einer Vinaigrette aufschlagen.
  • Den Knoblauch pellen und dazupressen.
  • Die Nudeln durch ein Sieb abseihen und mit den Garnelen heiß in die Vinaigrette geben.
  • Gut umrühren und etwa eine Stunde kalt stellen.
  • Die Paprika- und die Chilischote entkernen, waschen, in kleine Würfel schneiden und unterrühren.
  • Das Basilikum und die Lauchzwiebel waschen, fein hacken und dazugeben.
  • Die Zitrone auspressen und den Salat mit dem Saft und noch einmal Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt mit Basilikum kann der Salat auch mit Petersilie aromatisiert werden.