Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen
Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen ist ein einfaches und schnelles Gericht mit einem Touch Asien und Italien. Mit magerem Huhn, leckeren Pilzen, knackigen Erdnüssen und geschmackvollem Käse zubereitet eine ideale Speise um Nudelreste vom Vortag zu verwerten.

Zutaten[Bearbeiten]

Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen[Bearbeiten]

Bechamel[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

  • 4 ELEsslöffel (15 ml) Butter (zum Anbraten und für die Form)
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle
  • frisch gemahlener, weißer Pfeffer aus der Mühle

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Spaghettiauflauf mit Huhn, Pilzen und Erdnüssen[Bearbeiten]

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser sehr bissfest kochen (sollten Nudeln vom Vortag übrig sein, diese verwenden)
  • In der Zwischenzeit die Hühnerbrust ohne Haut in ca. 1 cm dicke Streifen, die geputzten Champignons in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken.
  • In einer Pfanne 2 ELEsslöffel (15 ml) Butter erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten, das Hühnerfleisch zugeben und für kurze Zeit mit braten.
  • Die Hitze erhöhen und die Champignons kräftig anbraten. Zum Ende den Knoblauch zugeben, mit dem Sherry ablöschen und mit dem fein gehackten Salbei, der Petersilie, Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Bechamel[Bearbeiten]

  • 3 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen lassen und mit Mehl stauben. Solange unter ständigem Rühren rösten, bis das Mehl eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  • Mit etwas Salz und Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken, mit kalter Milch aufgießen und unter Rühren aufkochen lassen
  • Die zuvor zubereitete Mischung mit etwa 34 der Bechamel vermengen und die grob gehackten Erdnüsse untermengen.
  • Falls nötig nochmals würzen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Auflaufform mit Butter ausfetten, die Spaghetti dünn auf dem Boden verteilen, die Hähnchen-Pilzmasse einfüllen und mit Spaghetti bedecken.
  • Zum Schluss die restliche Bechamel darüber verteilen und mit dem Parmesan bestreuen.
  • Im vorgeheizten Rohr bei Heißluft mit 190 °C, bei Ober- Unterhitze mit 200 °C für ca. 30 Minuten backen.
  • Dem Auflauf auf vorgewärmten Tellern mit krausen Petersilienzweige garniert servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]