Spaghetti mit Fenchel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Fenchel
Spaghetti mit Fenchel
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Spaghetti mit Fenchel sind ein sehr mediterran und schmecken nach Sonne und Meer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fenchel waschen, trocknen, halbieren, den Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden.
  • Die Fenchelsaat in einen Mörser geben und grob zerstoßen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel hineingeben, mit Salz und Fenchelsaat würzen und bei geschlossenen Deckel braten. Zwischendurch immer mal wieder verrühren.
  • Die Sardellen waschen und trocknen.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die groben Stiele abschneiden und hacken.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Wenn der Fenchel fast fertig ist, die Sardellen, die Petersilie, den Knoblauch, die Rosinen und die Pinienkerne in die Pfanne geben und verrühren.
  • Alles noch einmal etwas braten lassen.
  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen (reichlich sprudelnd kochendes Salzwasser, kein Öl ins Kochwasser, nicht abschrecken, etwas Kochwasser übrig behalten, falls die Nudeln zusammen kleben.).
  • Die Spaghetti abgießen, in die Pfanne geben und gut durchschwenken.
  • Die Spaghetti mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Sardinen abtropfen lassen, auf einem Teller anrichten und dazu servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...