Spaghetti Cracovia

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spaghetti Cracovia
Spaghetti Cracovia
Rezeptmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine sehr leckere kulinarische Abwechslung. Dieses Rezept heißt übersetzt "Spaghetti Krakau". Es ist kein regionales Gericht, sondern wurde vom Autor wegen einer Zutat (Krakauer Wurst) so genannt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln herein geben.
  • Nudeln im Topf auf mittlerer Stufe köcheln und zum Garpunkt bringen, abschütten.
  • Käse in kleine Rechtecke schneiden.
  • Krakauer Wurst in kleine Würfel schneiden.
  • Die kleingeschnittenen Zutaten in den Topf geben und warten, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Die Nudeln auf einen Teller löffeln und mit Curry würzen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passt zum Beispiel eine warmgemachte Frikadelle.

Varianten[Bearbeiten]