Sofrito

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sofrito
Sofrito
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten Vorbereitung, 90 Minuten Schmorzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Sofrito ist ein klassisches Gericht von der Insel Korfu. Man bekommt es auf der ganzen Insel. Mittlerweile ist es aber auch in vielen Teilen Griechenland verbreitet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermischen.
  • Das Fleisch waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  • Das Fleisch in dem Mehl wenden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten.
  • Das angebratene Fleisch in einen Topf geben.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die groben Stiele abschneiden und fein hacken.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Petersilie, Knoblauch, Essig mit etwas Wasser in die Pfanne geben, gut verrühren und aufkochen lassen.
  • Die Sauce über das Fleisch geben.
  • Den Deckel auf den Topf geben und alles 120 Minuten schmoren lassen.
  • Wird die Sauce zu dickflüssig kann man etwas Wasserhinzufügen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Rindfleisch kann man auch Kalbfleisch verwenden.