Shrimps-Avocadococktail mit Oliven

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Shrimps-Avocadococktail mit Oliven
Shrimps-Avocadococktail mit Oliven
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwierig
Shrimpscocktail ist für Liebhaber von Meerestieren eine köstliche Vorspeise zu Festen oder einfach zum Verwöhnen. Mit frischen Salaten, Tomaten und Oliven erhält der Cocktail durch feine Avocadospalten eine fruchtige Note. Als Dip eignet sich am besten eine frisch angerührte Cocktailsauce.

Zutaten[Bearbeiten]

Shrimpscocktail[Bearbeiten]

Cocktailsauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Shrimpscocktail[Bearbeiten]

  • Die küchenfertigen, von Schale und Darm befreiten Shrimps unter kaltem fließenden Wasser kurz abspülen, trocken tupfen und dünn mit Olivenöl bestreichen.
  • Salate waschen und schneiden bzw. die Kopfsalatherzen in einzelne Blätter teilen.
  • Die Avocado schälen und in Streifen schneiden.
  • Die Shrimps, Salate, Tomaten und Oliven sowie die in streifen geschnittene Avocado in die Schüsseln einschichten.

Cocktailsauce[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten gut mit einem Schneebesen verrühren.
  • Wenn nötig noch mit Salz, Pfeffer, Essig oder Zucker abschmecken.
  • Die Sauce in kleinen Schalen extra zum Shrimpscocktail reichen.

Beilagen[Bearbeiten]

Weinempfehlung[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt der angegebenen Salate können je nach Vorliebe oder Saison auch andere Salate verwendet werden.
  • Der Cocktail mundet auch hervorragend mit kurz gegrilltem Tintenfisch oder frischem Thunfisch sowie Lachs in Sushiqualität.