Seitancurry

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Seitancurry
Seitancurry
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Seitancurry ist ein sehr schnell zubereitetes veganes Curry. Die Zutaten Seitan und Currypaste können sehr günstig in der eigenen Küche hergestellt und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Alternativ bietet der Handel Fertigprodukte an. Statt der Zucchini kann auch jedes andere grüne Gemüse verwendet werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Mise en place
Fester Seitan
  • Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, den Seitan mundgerecht schnetzeln.
  • Die Zucchini in Scheiben schneiden.
  • Etwa einen Esslöffel Fett aus der Dose Kokosmilch in der Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel und Seitan darin anbraten.
  • Die Currypaste dazugeben und weitere fünf Minuten braten.
  • Die Zucchini dazugeben.
  • Sojasoße, Weißwein und nach und nach Wasser von der Kokosmilch dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Köcheln lassen, bis das Curry leicht sämig wird.
  • Die Petersilie untermischen, abschmecken und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]