Schweizer Porreegratin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schweizer Porreegratin
Schweizer Porreegratin
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Das Schweizer Porreegratin ist ein leichtes Gericht, das aber einen besonderen Pfiff hat. Ein Auflauf einmal ganz anders.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]
  • Den Porree putzen, die welken Blätter und den Wurzelansatz abschneiden, waschen, trocknen und in Ringe schneiden.
  • Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Sonnenblumenkerne darin rösten.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Sahne, Eier und Knoblauch in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzig abschmecken.
Der Auflauf[Bearbeiten]
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten
  • Den Porree in der Form verteilen.
  • Die Ei-Sahne über den Porree geben.
  • Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.
  • Den Auflauf 20 Minuten im Backofen backen.
  • Den Emmentaler über den Auflauf reiben.
  • Alles noch einmal 15 Minuten überbacken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]