Schweinesteaks in Tomatensalsa

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schweinesteaks in Tomatensalsa
Schweinesteaks in Tomatensalsa
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Schweinesteaks mit Tomaten-Salsa ist eine fruchtige Hauptspeise, für alle die Steaks auch einmal anders mögen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Basilikum waschen, trocknen, die Blätter von dem Stiel zupfen und hacken. Es sollten etwa 2 ELEsslöffel (15 ml) dabei herauskommen.
  • Den Rosmarin waschen, trocknen, die Nadeln von dem Stiel zupfen und hacken. Es sollte etwa 1 ELEsslöffel (15 ml) dabei herauskommen.
  • Die Knoblauchzehen pellen und fein würfeln.
  • Basilikum, Rosmarin, Knoblauch und Tomatenmark in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Die Steaks waschen, trocknen und mit der Marinade bestreichen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Steaks darin bei milder Hitze von beiden Seiten 5 Minuten braten, bis sie schön braun sind.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tomaten und die Aprikose in Würfel schneiden.
  • Mit Salz, Pfeffer, Aprikosensaft und Tabasco würzen.
  • Die Steaks mit der Tomatensalsa anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann den Tabasco auch weglassen, wenn man es nicht scharf mag.