Schweinefilet mit Meersalatkruste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schweinefilet mit Meersalatkruste
Schweinefilet mit Meersalatkruste
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Schweinefilet mit Meersalatkruste (englisch: Filet of Pork with Sea Lettuce Crust) ist ein traditionelles Gericht der Küche Cornwalls, der südwestlichsten Grafschaft Englands. Der Meersalat ist an der Felsküste rundum die Halbinsel Cornwall häufig zu finden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schweinefilets mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • Die Schweinefilets vollständig mit den Meersalatblättern bedecken.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Sobald es heiß ist, die mit Meersalat umwickelten Schweinefilets dazugeben und ca. 5 Minuten auf einer Seite braten.
  • Umdrehen und weitere 5 Minuten auf der anderen Seite braten.
  • Die Hitze reduzieren und die Filets unter gelegentlichen Wenden weitere 8 Minuten braten,
  • Die Salatkruste soll dann schön knusprig und die Filets gar sein.
  • Heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..