Schwedischer Midsommer-Teller

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schwedischer Midsommer-Teller
Schwedischer Midsommer-Teller
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Schwedische Midsommar-Teller kommt wie der Name sagt aus Schweden und wird hier traditionell zum zweitgrößten Fest des Jahres nach Weihnachten, dem Midsommar, auf den Tisch gebracht. Ideal aber auch zur Faschingszeit, nach langen Ballnächten, wo zuviel Alkohol geflossen ist, als Katerfrühstück da der Kopf brummt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden und auf vier Tellern verteilt anrichten.
  • Dann den Sauerrahm mit Schnittlauchröllchen darauf verteilen.
  • Die Senfheringe aufrollen und den eingelegten Hering mit einem Teil der ebenfalls eingelegten Zwiebel und Möhren ohne Einlegesud anrichten.
  • Den Sherryhering mit ein wenig Marinade in kleinen Schüsselchen auf dem Teller anrichten.
  • Den Mittsommer-Teller mit gehacktem Dill garniert mit Butter, Knäckebrot und dem Käse sowie gekochten Kartoffeln servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt der angegebenen Hering-Spezialitäten können auch andere Heringvarianten verwendet werden.