Schnitzel in Gorgonzolasauce mit bunter Tagliatelle

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schnitzel in Gorgonzolasauce mit bunter Tagliatelle
Schnitzel in Gorgonzolasauce mit bunter Tagliatelle
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schnitzel in Gorgonzola-Sauce mit bunter Tagliatelle sind ein sommerlich leichtes Nudelgericht, mal mit Fleisch dabei.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, den Wurzelansatz und welke Teile des Lauches abschneiden. Dann die Zwiebeln fein würfeln.
  • Die Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren.
  • Den Gorgonzola zerbröseln.
  • Den Majoran waschen und trocknen.
  • Die Majoranblätter von den Zweigen zupfen und fein hacken.
  • Das Basilikum waschen, trocknen und so zupfen, dass man mehrere Blätter an einem Stiel erhält (zur Garnitur).
  • Die Tagliatelle nach Packungsbeilage al dente kochen (viel Wasser, reichlich Salz, kein Öl und nicht abschrecken).
  • Sie Schnitzel waschen, trocken tupfen und etwas plattieren.
Fertigstellung[Bearbeiten]
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Schnitzel von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten. Die Schnitzel sollten schön braun sein.
  • Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Die Zwiebeln und die Tomaten in das Öl geben und andünsten. Dabei umrühren.
  • Mit der Sahne und der Brühe ablöschen.
  • Die Sauce aufkochen und etwa 5 Minuten einreduzieren lassen.
  • Den Käse dazu geben und bei ständigem Rühren schmelzen lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  • Die Bandnudeln farblich getrennt auf 4 Tellern verteilen.
  • Die Sauce darüber geben. Zum Schluss zwei Schnitzel in die Mitte des Tellers legen.
  • Mit Basilikum garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]