Schnelle Scholle mit Speck

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schnelle Scholle mit Speck
Schnelle Scholle mit Speck
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Schnelle Scholle mit Speck ist ein Rezept aus der Kochsendung Topfgeldjäger aus der Rubrik Hensslers schnelle Nummer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schollenfilets waschen, trocknen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Mehl auf einen Teller geben und die Scholle darin wenden.
  • Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Schollen darin von beiden Seiten anbraten.
  • Den Porree waschen, trocknen, die welken Blätter und den Wurzelansatz abschneiden und in Ringe schneiden.
  • Die Schalotte pellen und fein würfeln.
  • Den Speck fein würfeln.
  • Die Petersilie waschen, trocknen und mit den Stielen fein wiegen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Schalotte dazu geben und glasig dünsten.
  • Speck, Porree und Petersilie dazu geben und anbraten.
  • Butter zu den Schollenfilets geben und schmelzen lassen.
  • Die geschmolzene Butter öfter über die Schollenfilets geben.
  • Die Scholle und den Porree auf Teller anrichten und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...