Schinkenbrot mit Spiegelei

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schinkenbrot mit Spiegelei
Schinkenbrot mit Spiegelei
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Durch ein Rezept leckeres Schinkenbrot mit Spiegelei auf einer Schinkenpackung angeregt fand ich dieses schnell zu zubereitende und wohlschmeckende Gericht. Es kann leicht auch als Einzel- oder Zweier-Portion zubereitet werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Schinkenbrot mit Spiegelei[Bearbeiten]

Gurkenscheiben[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Gurkensalat[Bearbeiten]

  • Die Kräuter waschen, gut trocken schütteln und fein hacken.
  • Den Essig mit je einer Prise Salz und Pfeffer sowie dem Zucker, den Kräutern und dem Senf in einer Schüssel gut verquirlen, bis sich das Salz und der Zucker aufgelöst haben.
  • Dann das Olivenöl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen und zu einer homogene Sauce verquirlen.
  • Die Gurke gründlich waschen, ein Viertel davon mit der Schale fein in die Schüssel hobeln und mit der Sauce marinieren.

Schinkenbrot mit Spiegelei[Bearbeiten]

  • Etwas Butter in der Pfanne erhitzen, die Eier hineinschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Während die Spiegeleier langsam Braten die Brotscheiben auf die Teller legen, mit Butter bestreichen und mit dem Schinken gleichmäßig belegen.
  • Die marinierten Gurkenscheiben auf dem Schinken verteilen.
  • Zum Schluss die fertig gebratenen Spiegeleier aus der Pfanne auf die Brotscheiben legen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Zu oder anstatt dem Dill und der Petersilie z. B. Schnittlauch oder andere Kräuter verwenden.
  • Das Brot vor dem Belegen in etwas Butter in einer Pfanne auf beiden Seiten goldbraun und knusprig rösten. Dann nicht mehr mit Butter bestreichen und lt. Rezept belegen.
  • Ben rohen Schinken durch andere Schinkenarten wie Kochschinken ersetzen.
  • Strammer Max