Schinken-Ziegenkäse-Crostini

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schinken-Ziegenkäse-Crostini
Schinken-Ziegenkäse-Crostini
Zutatenmenge für: 6 Portionen/Personen
Zeitbedarf: 20 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schönes Entrée für ein festliches Menü, bei dem sich die Gäste schnell näher kommen, ist die Vorspeise Schinken-Ziegenkäse-Crostini. Das Rezept stammt aus einem Rezeptjournal.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rucola putzen, waschen und gut trocken schütteln.
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  • Das Öl in 2 Portionen in der Pfanne erhitzen.
  • Darin je 6 Scheiben Ciabatta hellbraun rösten.
  • Nach dem Wenden jeweils die Hälfte Knoblauch zufügen, pfeffern und herausnehmen.
  • Die Brotscheiben mit dem Frischkäse in Flöckchen belegen.
  • Die Schinkenscheiben in grobe Stücke zupfen oder schneiden und mit den Kirschen auf den Broten verteilen.
  • Mit dem Rucola garnieren und anrichten.

Vorspeise zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...