Schaschliksauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schaschliksauce
Schaschliksauce
Zutatenmenge für: 1500 ml
Zeitbedarf: Currywurstsauce: 20 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese würzig-pikante Schaschliksauce ist ideal für Schaschlikspieße, die darin lange geschmurgelt werden können und dabei immer besser werden. Die Sauce ist eine Weiterentwicklung der Currywurstsauce; sie schmeckt auch ausgezeichnet zu Currywürsten sowie zu Schweine-, Hähnchen- und Putenschnitzeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Currywurstsauce in einen hohen Topf geben, langsam erhitzen und gelegentlich umrühren.
  • Die Paprikaschoten abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, mit einem Sparschäler schälen, halbieren und die Zwischenhäutchen mit den Kernen entfernen, in kleine Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch pellen, halbieren, den Keimling entfernen, sehr fein hacken.
  • Zu der erhitzten Currywurstsauce den Saft und den Ketchup hinzufügen, gut verrühren und alles zusammen aufkochen lassen.
  • Dann die Paprika und den Knoblauch zu der Sauce geben und 10 Minuten leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und eventuell nachwürzen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]