Scampi auf Tomatenvinaigrette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Scampi auf Tomatenvinaigrette
Scampi auf Tomatenvinaigrette
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vinaigrette: 40 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Scampi mit Tomatenvinaigrette ist eine feine Vorspeise zu festlichen Angelegenheiten und kann ebenfalls auf einem Chinalöffel als Amuse-gueule serviert werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Vinaigrette nach Anleitung herstellen.
  • Die Scampi küchenfertig vorbereiten, die Beine mit der Schere stutzen und das Fleisch am Rücken (wo der Darm war) mit einem scharfen Messer bis zur Hälfte einschneiden.
  • Das Öl in der Pfanne stark erhitzen, die Scampi von jeder Seite etwa 1 Minute stark anbraten (schöne rote Farbe), würzen nicht vergessen, an der Schnittstelle in das Fett hinein drücken (Schmetterlingseffekt) und weitere 2 Minuten braten lassen.
  • Nun die heiße Brühe mit der Vinaigrette vermengen und auf die einzelnen Teller verteilen.
  • Die fertig gebratenen Scampi auf ihren Fuß in die einzelnen Teller setzen und mit etwas Petersilie bestreuen.
  • Wer mag, noch etwas pfeffern und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Wer mag, zusätzlich einen Zweig Thymian oder eine ungeschälte Knoblauchzehe in das Fett geben (zum Parfümieren des Fetts).