Sauerkrautsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauerkrautsalat
Sauerkrautsalat
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Marinierzeit: 40 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl. Es wird hauptsächlich gekocht als Beilage gegessen. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C und Mineralstoffen und ist mit den Kohlgemüsen ein wichtiger, heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Sauerkraut ist sehr kalorienarm (etwa 19 kcal je 100 g), praktisch fettfrei und enthält etwa drei bis vier Prozent Kohlenhydrate und ein bis zwei Prozent Proteine. Außerdem enthält es Histamin und kann daher Unverträglichkeiten auslösen. Dieser Sauerkrautsalat ist eine schmackhafte Angelegenheit.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schalotten pellen und fein wiegen.
  • Sollte das Kraut zu salzig sein, dieses unter fließendem Wasser ausspülen.
  • Das Kraut gut ausdrücken und vollständig zerpflücken.
  • Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren und über das Kraut geben.
  • Den Salat durchziehen lassen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]